Changestart

                     Veränderungsmanagement und Governance & Compliance im 

                               SAP Changemanagement mit unserer Software Suite  

                                             Quality und Security Center für SAP CTMS

                                U:R4-TIA – Utility  Resolution for Transport Impact Analyse                                                    

Wer im Zeitalter der Digitalisierung Schritt halten will, kann sich nicht mehr auf manuelle oder unvollständig automatisierte Prozesse und Abläufe abstützen. Speed ist Trumpf! Hochverfügbarkeit, Betriebssicherheit, Revisionssicherheit und Innovationsgeschwindigkeit müssen heute und zukünftig immer mehr mit volldigitalisierten Softwarelösungen sichergestellt und umgesetzt werden. Unser ganzheitlicher Lösungsansatz unterstützt  unseren Kunden dabei, mit ihren SAP Systemen schnell und sicher zu jeder Zeit gesetzestreu und revisionssicher zu betreiben. Mit unserem Quality- und Security Center fokussieren wir uns auf das Spezialgebiet der Transport Impact Analyse im SAP Changemanagement und bilden einen wichtigen Funktionsbaustein in den technischen Freigabeprozessen ab. 
Durch U:R4-TIA werden Sie in die Lage versetzt, schon vor dem Transport der zu transportierenden Objekte in Transportaufträgen in das/die Zielsystem/e zu erkennen, ob und welche Fehler auftreten werden. Und das Systemübergreifend in einem Versionskontext. Detaillierte online Fehlerbeschreibungen, Lösungsanleitungen und die Navigation zu den fehlerhaften Objekten innerhalb der SAP-Workbench beschleunigen das Korrekturverfahren. Die signifikante Aufwandsreduzierung der bisher oft aufwändigen und zeitintensiven Technikmeetings zur Fehleranalyse und Fehlerbehebung entfallen weitestgehend. 

Die Kostenersparnis ist enorm, der ROI für diese Investition liegt üblicherweise unter einem Jahr!
Unser Ziel ist es mit exzellentem Expertenwissen Ihre Aufgabenstellung zu ihren vollsten Zufriedenheit zu lösen und darüber hinaus Impulse für weitere Verbesserungen und Optimierungen aufzuzeigen.

Unsere Werte:
  • Ganzheitlichkeit
  • Kompetenz
  • Innovationsfähigkeit
  • Bodenständigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Menschlichkeit

Geschäftsführender Gesellschafter Franz-Josef Stortz

Vita Franz Josef Stortz

Nach seinem Studium zum Diplom Finanzwirt hat Franz Josef Stortz verschiedene Fach- und Führungsaufgaben mit dem Themenschwerpunkt der Systementwicklung bei der  Bundesfinanzverwaltung am RZ des Flughafens Frankfurt, Versicherungsunternehmen, der Nixdorf Computer AG, der SAP AG und der Firma s+p software support Service GmbH bekleidet.

Herausragende Leistungen waren u.a. während seiner langjährigen Tätigkeit bei SAP im R/2-Bereich die Lieferscheinerstellung und die Fakturierung im Batch, die Herstellung der XA-Fähigkeit der Batch-Verarbeitung; im R/3 die Neugestaltung des ABAP-Performance-Trace, sowie die Mitarbeit bei der Entwicklung des Switch&Enhancement-Frameworks. Für diese letzte Tätigkeit wurde er Mitglied des Employee-Team of the Year 2007 bei SAP.

Er verfügt über herausragende Kenntnisse im Geschäftsgebiet der SAP Lösungsentwicklung bis ins Detail. Nach diesen spannenden Jahren beteiligte sich F.-J. Stortz an dem Unternehmen S+P software support Service GmbH mit dem Fokus der Lösungsentwicklung zur Optimierung von SAP Systemen. Eines der ersten von ihm entwickelten  Lösungspaket U:R4-U(Utility Resolution for Upgrade) war bei 30% der damaligen Dax-Unternehmen und mittelständischen Unternehmen im Einsatz und brachte den Anwendern erstmals die Möglichkeit kundeneigene Objekte im Rahmen eines Upgrades oder einer Support-Package-Einspielung an die neue SAP-Umgebung toolunterstützt anzupassen. Neben weiteren interessanten Tools im SAP-Umfeld ist aber besonders die seit 2009 auf dem Markt befindliche Transport-Impact-Analyse seine bei weitem innovativste und für Kunden  die am wertvollste Entwicklung, weil sie endlich Sicherheit in das SAP-CTS bringt. Erst jetzt, 11 Jahre nach der Markteinführung von U:R4-TIA, gibt es erste Nachahmungsversuche anderer Firmen.

Auf seinem konsequenten Karriereweg hat sich FJ Stortz durch seine öffentlichkeitswirksamen Projekte einen exzellenten Namen in der Branche erarbeitet und kann auf über 30 Jahre SAP-Berufserfahrung zurück blicken. Sein Netzwerk unter Spezialisten ermöglicht den vielschichtigen Austausch kreativer Lösungsansätze für zukünftige Beiträge zur Digitalen Transformation.

Suchen Sie den Kontakt zu uns – ein Telefonat kann Perspektiven öffnen

 

Geschäftsführender Gesellschafter Thomas Firnkorn

Vita Thomas Firnkorn

Nach der Ausbildung Lehre zum Mechatroniker bei AEG Telefunken hat Thomas Firnkorn sein Ingenieurstudium an der Universität Heilbronn in Produktionstechnik und Logistik absolviert.

Nach diversen Fach- und Führungspositionen in der Automatisierungstechnik, Kommunikationstechnik- und Netze und IT-Outsourcing bei AEG, Bosch und Siemens AG gründete Thomas Firnkorn sein Beratungs- und Vertriebsunternehmen. Thomas Firnkorn verfügt über langjährige Führungserfahrung in der IT- und Industriebranche, sowie über fundierte Kenntnisse des Industrie- und Handelssektors.

Verschiedene Schutzrechte zum Internet der Dinge und deren Sicherheit und Safety unterstreichen sein Engagement und seine Erfahrung. Während seiner Zeit bei Siemens hat er das Nachhaltigkeitsprogramm TOP + unterstützt und das strategische Account Management „Siemens One“ in der Südwestregion etabliert.

Auf seinem konsequenten Karriereweg war er seit 2008 für das IT Outsourcing Business bei Siemens in Bayern und Baden-Württemberg verantwortlich. Er arbeitete mit neuen Technologien wie Cloud Ready Services zusammen und leitete ehrenamtlich die Special Interest Group SIG Cloud Computing im Hightech-Netzwerk BWCON e.V. in Stuttgart.

Seine Mitgliedschaft beim Wirtschaftsrat Deutschland e.V. und in der Bundes-kommission für Internet und Digital Economy ermöglicht ein großes EU weites Netzwerk von Geschäftskontakten.

Suchen Sie den Kontakt zu uns – ein Telefonat kann Perspektiven öffnen! 

Location

Hauptstrasse 10, 67489 Kirrweiler

 

Öffnungszeiten

08:00 Uhr – 18:00 Uhr
Montag – Freitag

Kontakt

Telefon: +49 6323 9819011
Beratung: +151 46736468

Email: kontakt@ur4-tia.com